Brexit: Einreisebestimmungen im Reiseverkehr

Reisevermittler

für Großbritannien & Irland

Brexit? Wir informieren

Brexit: Einreisebestimmungen im Reiseverkehr

Wer überlegt, seinen Urlaub in Großbritannien zu verbringen, ist natürlich in erster Linie daran interessiert in Erfahrung zu bringen, welche Änderungen der Brexit wohl bereit hält. Gerne gehen wir in Kurzform darauf ein.

  1. Bitte beachten Sie, dass ab dem 01. Oktober 2021 Reisepässe für die Einreise in das Vereinigte Königreich erforderlich werden, da die britische Regierung die Verwendung von EU-, EWR- und Schweizer Personalausweisen als gültiges Reisedokument für die Einreise in das Vereinigte Königreich auslaufen lässt. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite des » British Government
  1. Die EU-Krankenversichertenkarte (EHIC) behält in England ihre Gültigkeit. Die Art und Weise, wie Reisende in Schottland, Wales und Nordirland Zugang zur Gesundheitsversorgung erhalten, könnte sich von der in England unterscheiden. Bitte informieren Sie sich daher auf den entsprechenden Webseiten über weitere Informationen, bzw. erkundigen sich direkt bei Ihrer Krankenversicherung oder schließen am aller besten eine Auslandsreisekrankenversicherung ab:

    » Schottland
    » Wales
    » Nordirland
  1. Zum Autofahren wird der EU-Führerschein weiterhin anerkannt. Reisende aus dem nicht-europäischen Ausland benötigen einen internationalen Führerschein. Reisende, die mit dem eigenen PKW unterwegs sind, müssen einen Eigentumsnachweis (der Fahrzeugschein wird voraussichtlich nicht reichen!) sowie Versicherungsdokumente (Green Card) in ihrem Auto aufbewahren.
  1. Wer mit der Fähre einreist, muss auf Grund der neuen „Immigration Direction 2021“  vorab online der Fährgesellschaft die Passdaten übermitteln (Reisepassnummer, Ausstellungsort, Gültigkeit). Die Fährgesellschaften wiederum sind verpflichtet, diese Daten an die Britischen Behörden weiterzuleiten.
  1. Für das Mobiltelefon entstehen keine Roaminggebühren, wenn Sie eine SIM-Karte haben, die von einem Mobilfunkanbieter in einem EU- oder EWR-Land ausgestellt wurde.
  1. Des Weiteren möchten wir auf die Angaben des » Auswärtigen Amtes verweisen sowie auf die Angaben des » Zolls hinsichtlich Waren Ein-und Ausfuhr.
Buchungsanfrage

Brexit: Einreisebestimmungen im Reiseverkehr

Auftraggeber
Vorname
Name
Straße*
PLZ*
Ort*
Land*
Telefon (tagsüber)
Email
Alter
Mitreisende
Anzahl Erwachsene (18-64 J.)
Anzahl Erwachsene (65 J. +)
Anzahl Jugendliche (12-17 J.)
(Kinder unter 12 Jahren können wir bei einer Rundreise leider nicht berücksichtigen)
Anreise
Flug ab:
Alternativ(en):
Andere Route
Reisedatum

Mietwagen Economy (bei Fluganreise):

Zimmerwunsch
Sie haben Änderungs-oder Zusatzwünsche bzw. möchten uns allgemein etwas mitteilen? Dann nutzen Sie doch bitte dieses Textfeld:

Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten in dieses Formular erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Angaben einverstanden. Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB und Datenschutzerklärung.

WICHTIGER HINWEIS:

Mit Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars beauftragen Sie uns, passend zu Ihren Reisedaten die Autorundreise „Brexit: Einreisebestimmungen im Reiseverkehr” auf Verfügbarkeit bei den einzelnen Leistungsträgern vor Ort zu überprüfen. Das kann 1-3 Arbeitstage Zeit in Anspruch nehmen.

Kann die Reise zum veröffentlichen Preis (oder darunter) bestätigt werden, kommt ein verbindlicher Reisevertrag zustande und wir senden Ihnen ein weiterführendes Formular zur Zahlungsabwicklung zu. Kann die Reise auf Grund mangelnder Verfügbarkeiten oder erheblicher Wechselkursschwankungen nur noch zu einem höheren Preis gebucht werden, kommt ein Reisevertrag selbstverständlich erst nach Rücksprache mit Ihnen zustande.

Sie reisen alleine, zu dritt oder sind eine Gruppe von mehr als 4 Personen, so erstellen wir Ihnen vor Buchungsabschluss ein unverbindliches Preisangebot, da eine solche Anfrage stets einer Mischkalkulation unterliegt.

Buchungsanfrage

Brexit: Einreisebestimmungen im Reiseverkehr

Auftraggeber
Vorname (lt. Ausweis):*
Name (lt. Ausweis):*
Straße*
PLZ*
Ort*
Land*
Telefon (tagsüber)*
Email (privat)*
Alter*
Mitreisende
Reisedatum
Anreise
Flug ab:
Alternativ(en):
Andere Route
ERGO-Reiseversicherung (nur für EU-Bürger):
Geburtsdaten aller Reiseteilnehmer:
Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens einen Monat vor Vertragsende direkt bei der Versicherung kündigen.
Kartennummer:
Gültig bis:
Sicherheitscode:
Name Kreditkarteninhaber:
IBAN:
BIC:
Kontoinhaber:
Sie haben Änderungs-oder Zusatzwünsche bzw. möchten uns allgemein etwas mitteilen? Dann nutzen Sie doch bitte dieses Textfeld:

Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten in dieses Formular erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Angaben einverstanden. Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB, Datenschutzerklärung, dem Formblatt und den AGB des Reiseveranstalters.

Kundenfeedback

14.11.19, mailhe96

Im Juni 2018 wollten wir nach langen Jahren wieder nach Schottland und hatten dazu feste Vorstellungen, wo wir hin wollten...

09.09.19, janitz13

Bereits zum dritten Mal hat uns das Reisebüro Lüttje Törn unterstützt und unseren groben Reisevorstellungen den Feinschliff verpasst. Als Ziel...