Rob Roy Way

REISE Nr.: RRW2

GlencoeRob Roy WayGlencoe

Dauer: 9 Tage /8 Nächte
Reisetermin: täglich
Unbegleitete Reise

Der Rob Roy Way ist eine wundervolle Wanderroute durch die spektakulären südlichen Highlands, die die Trossachs mit der Schönheit von Perthshires verbindet.

Dieser beliebte 79-Meilen-Fernwanderweg führt durch eine schöne Hochlandlandschaft, schlängelt sich durch idyllische Täler entlang an Flüssen und schimmernden Seen. Mehrere hohe Pässe sind zu bezwingen, die einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge wie Ben Ledi, Ben Lawers und Ben Chonzie bieten.

Der Rob Roy Way beginnt im malerischen Dorf Drymen nördlich von Glasgow und nahe des Loch Lomond. Er führt an den schönen Seen Loch Venachar, Loch Lubnaig, Loch Earn und Loch Tay vorbei bis hin zum viktorianischen Kurort Pitlochry am Fuße des Ben Vrackie.

Entlang der Route befinden sich viele Sehenswürdigkeiten, darunter beeindruckende Wasserfälle, historische Monumente, Whiskybrennereien sowie attraktive Hochlanddörfer mit urigen Pubs.

Wie der Name schon sagt, folgt der Wanderweg den Spuren des legendären Rob Roy MacGregor, des furchtlosen Highland-Clan Chiefs und Viehdiebs, der als „Scottish Robin Hood“ in die Geschichte einging. Der inoffizielle Name für die Trossachs ist Rob Roy Country.


Tag 1:

Individuelle Anreise nach Drymen und Übernachtung.

1 Übernachtung in Drymen

Tag 2: Drymen nach Aberfoyle, ca. 16 km

Von Drymen führt der Rob Roy Way über Nebenstraßen und Waldwege in die Kleinstadt Aberfoyle - das südlichste der Trossachs-Dörfer. Das Wandern auf Waldwegen ist relativ einfach und der Gipfel des Ben Lomond ist weit vorne zu sehen.

1 Übernachtung in Aberfoyle

Tag 3: Aberfoyle nach Callander, ca. 16 km

Von Aberfoyle aus führt die Route auf einfachen Waldwegen durch die malerischen Menteith Hills hinunter zum Loch Venachar und weiter ins recht lebendige Callander. Dies ist die zweitgrößte Stadt am Rob Roy Way und bietet Ihnen gemütliche Teestuben, Kunsthandwerksläden und Pubs.

1 Übernachtung in Callander

Tag 4: Callander nach Strathyre, ca. 14 km

Der Weg setzt sich am Ufer des Flusses Teith fort und führt sanft über den Leny-Pass nach Loch Lubnaig und hinein in die Highlands. Die Strecke folgt dem westlichen Ufer von Loch Lubnaig bis zum kleinen Hochlanddorf Strathyre. Diesen Abschnitt, der einer alten Eisenbahnlinie folgt, teilen Sie sich mit Radfahrern.

! Übernachtung in Strathyre

Tag 5: Strathyre nach Killin, ca. 19 km

Ein gemählicher Aufstieg von Strathyre bietet eine hervorragende Aussicht über das Tal hinüber zum Ben Sheann, bevor es steil bergab geht ins nach Kingshouse. Von hier aus sollten Sie unbedingt den etwa 3,2 km langen Abstecher nach Balquhidder anhängen - ein Muss für alle, die sehen möchten, wo Rob Roy lebte und begraben ist! Die Route führt weiter entlang der alten Eisenbahnlinie und steigt über dem Dorf Lochearnhead noch einmal an, bevor Sie Glen Ogle erreichen und nach Killin hinab wandern - der Heimat der wunderschönen Wasserfälle von Dochart.

1 Übernachtung In Killin

Tag 6: Killin nach Ardtalnaig, ca. 19 km

Heute erwartet Sie eine großartige Strecke, die mit dem Aufstieg in die Berge südlich von Loch Tay beginnt, ein stetiger Anstieg auf 575 m, der mit schönen Ausblicken auf die umliegenden Hügel belohnt wird. In Ardeonaig folgen Sie einer kleinen Straße für etwa 3 Meilen entlang der Südseite von Loch Tay bis Ardtalnaig.

Da es in Ardtalnaig keine Unterkunft gibt, werden Sie dort abgeholt und für eine zweite Nacht zurück nach Killin gebracht. Am nächsten Tag kehren Sie nach Ardtalnaig zurück, um Ihre Wanderung fortzusetzen.

1 Übernachtung in Killin

Tag 7: Ardtalnaig nach Aberfeldy, ca. 24 km

Von Ardtalnaig führt der Weg am südlichen Ufer des Loch Tay vorbei am Weiler Acharn und über schöne Waldwege zu den Wasserfällen von Moness zum attraktiven Städtchen Aberfeldy. Dies ist ein anstrengender Tag, aber dafür mit großartigen Aussichten auf Ben Lawers und Ben Schiehallion!

1 Übernachtung in Aberfeldy

8. Tag: Aberfeldy nach Pitlochry, ca. 18 km

Auf der letzten Etappe überquert der Rob Roy Way die Wade`s Bridge und führt flussabwärts in das Dorf Strathtay. Ein gemütlicher „Spaziergang“ über Hügel und offenes Moorland bringt Sie schließlich nach Pitlochry - einem attraktiven und recht geschäftigen Touristenort in einer wunderschönen Lage am Fluss Tummel inklusive Lachstreppe und umgeben von Bergen.

1 Übernachtung in Pitlochry

Tag 9:

Individuelle Abreise zum Flughafen oder Verlängerung in Pitlochry


Preis pro Person im DZ: 1348,- €



EZ auf Anfrage möglich


Inklusivleistungen:

- Sorgfältig ausgewählte Unterkünfte so nahe wie möglich an der Route
- Die Unterkünfte sind soweit möglich inkl. eigenem Bad
- traditionelles englisches Frühstück
- Tür-zu-Tür-Gepäcktransfer
- Umfassende Ratgeber & Rob Roy Way Karten für den Weg/Zimmer
- Detaillierte Informationen mit genauen Angaben zur Unterkunft, Route und Einkehrmöglichkeiten
- Eine Liste von Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten wie zB. Banken, Geschäfte und Touristenattraktionen
- Ausführliche Reiseinformationen
- Eine empfohlene Rob Roy Way - Kit-Liste
- Notfallnummer


Exklusivleistungen:

- Flug nach Schottland
- Anreise nach Drymen und Abreise von Pitlochry, Weiterführende Infos dazu » hier


Hinweis:
Die Anreise nach Großbritannien ist im Reisepreis nicht inklusive. Gerne unterbreitet Ihnen das Reisebüro Lüttje Törn ein Preisangebot mit einer renommierten Fluggesellschaft. Flüge mit so genannten Billig-Airlines vermitteln wir nicht!
Passend zu dieser Reise empfiehlt Ihnen das Reisebüro Lüttje Törn den Abschluss des Versicherungspaketes der Europäischen Reiseversicherung. Das Paket beinhaltet die Reiserücktrittsversicherung, Abbruchversicherung, Krankenversicherung mit Rücktransport, Gepäckversicherung, Notruf-und Verspätungsschutz.


Veranstalter dieser Reise ist Absolute Escapes, ein britischer Reiseveranstalter mit Sitz in Edinburgh und unser langjähriger Partner.

Die Reiseunterlagen sind in Englischer Sprache.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Buchung dieser Reise das Britische Reiserecht akzeptieren.


Gemäß der neuen EU-Pauschalreisegesetzgebung kommen wir hier unserer Pflicht nach, das » Informationsblatt zur Buchung der Pauschalreise des Reiseveranstalters Absolut Escapes auszuhändigen.


Haben wir Ihr Interesse an dieser tollen Reise geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Buchungsauftrag!



Mit Ausfüllen und Abschicken des hinterlegten Formulars beauftragen Sie uns, passend zu Ihren Reisedaten die Reise "Rob Roy Way" auf Verfügbarkeit zu überprüfen.

Kann die Reise bestätigt werden, ist ein Reisevertrag zustande gekommen und Sie erhalten von uns in Folge die Buchungsbestätigung/Rechnung.


Bitte lassen Sie uns im Feld "Reisewünsche" wissen, ob Sie an einem Flugangebot interessiert sind und das Versicherungspaket abschließen möchten. Vielen Dank.

» Verbindlicher Buchungsauftrag

Rob Roy Way

» zurück zur Übersicht