Moyle Way und Causeway Way

Cliffs Giants CausewayMoyle & Causeway WayDunluce Castle

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Reisetermin: täglich
Unbegleitete Reise

Der Moyle Way und der Causeway Coast Way bieten die perfekte Harmonie aus weiten Buchten und schroffen Küstenklippen mit tiefgrünen Tälern und abgerundeten Gipfeln. Diese großartige Kulisse kombiniert mit wunderbarer Gastfreundschaft unterwegs bietet ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis.
Ihre Reise beginnt im charmanten Dorf Cushendall, besser bekannt als die Hauptstadt des Glens. Cushendall liegt zwischen den Hügeln und dem Moyle-Meer und zeigt wie viele Ulster-Dörfer einige der außergewöhnlichsten Architekturen Nordirlands.
Der Moyle Way beginnt am Ufer des Glenariff River und führt durch den grünen Glenariff Forest Park mit atemberaubendem Blick auf die berühmten Wasserfälle. Nachdem Sie in Ballycastle die Küste von North Antrim erreicht haben, folgen Sie dem Causeway Coast Way, der entlang der Küstenpfade bis nach Rathlin Island führt.
Der Moyle Way und der Causeway Coast Path bestehen aus Wald- und Küstenwanderwegen, sind im Allgemeinen flach mit nur einigen steilen Anstiegen und leicht hügeligen Gelände. Während der Causeway Coast Way gut ausgeschildert ist, ist der Moyle Way an einigen Stellen anspruchsvoller und eher abgelegen.
Nordirland steigt stetig in der Gunst der Wandergemeinschaft und lockt mit einer außergewöhnlichen Schönheit, historischen Gebäuden und Naturphänomenen wie dem Giant`s Causeway.


Tag 1:

Fahrt nach Cushendall, einem kleinen und charmanten Dorf, das auch als die Hauptstadt der Glens bekannt ist. Sie werden Ihre ersten zwei Nächte hier verbringen.

Tag 2: Cushendall nach Orra Beg, (21 km)

Der Morgen beginnt mit einer angenehmen 1,5-Meilen-Wanderung entlang der Antrim-Küste von Cushendall nach Waterfoot und dem Beginn des Moyle Way. Sie können auch einen lokalen Bus nehmen, um an diesem ersten Morgen zum Start zu gelangen.
Der Moyle Way folgt dem Fluss Glenariff im Landesinneren in den Glenariff Forest, der viele Greifvögel beheimatet sowie für seine schönen Wälder und vielen Wasserfälle bekannt ist. Der Weg führt über offenes Moorland und den Trostan-Berg bis ins Naturschutzgebiet Slieveanorra, das einen spektakulären Blick auf die umliegenden Täler bietet.

Tag 3: Orra Beg nach Ballycastle (23 km)

Heute werden Sie von Ihren Gastgebern zurück nach Orra Beg gebracht und wandern in Richtung Norden nach Ballycastle. Die Route führt Sie auf Waldwegen entlang des Flusses Glenshesk. Hier und da geht es auch über kleine Landstraßen bis zum Waldrand des Ballycastle Forest, bevor der Moyle Way in Ballycastle endet. Genießen Sie einen ungetrübten Panoramablick auf Rathlin Island und wenn Sie Glück haben sogar bis hinüber zum Mull of Kintyre in Schottland.

Tag 4: Rathlin Island (2 - 10 Meilen / 3 - 10 km)

Sie haben die Möglichkeit, Rathlin Island zu besuchen, einen kleinen Geheimtipp zwischen Nordirland und Schottland. Per Fähre von Ballycastle aus ganz einfach zu erreichen. Es gibt eine Reihe von Wandermöglichkeiten auf der Insel, die kurz genug sind, um sowohl die wundervolle Tierwelt als auch die raue Landschaft zu bewundern - Rathlin Island zählt Guillemot und die niedlichen Papageientaucher zu seinen Sommerbewohner.

Tag 5: Ballycastle nach Ballintoy (14 km)

Beginnen Sie Ihren Wanderweg auf dem Causeway Coast Way vom Diamond in Ballycastle, bevor Sie erneut die herrlichen Blick von zahlreichen Aussichtspunkten entlang der Antrim-Küste erwarten. Der Höhepunkt der heutigen Wanderung ist die berühmte Carrick-a-Rede-Hängebrücke - die Brücke überspannt eine 30 Meter breite Gletscherspalte, die Carrick Island mit dem Festland verbindet. Der Weg ist heute kurz, so dass Sie genügend Zeit haben sollten, um sich der die Brücke zu widmen. Von der Brücke ist es nur eine kurze Strecke entlang des Küstenwegs bis zum kleinen Dorf Ballintoy.

Tag 6: Ballintoy nach Portballintrae (18 km)

Zwischen Ballintoy und Portballintrae finden Sie viele Sehenswürdigkeiten. Kurz nach dem Verlassen des Hafens von Ballintoy treffen Sie auf den spektakulären White Park Bay-Strand, der Sie weiter nach Portbraddan führt, wo sich die kleinste Kirche Nordirlands befindet, St. Gobbans, die 12 x 6,5 Fuß misst. Weiter entlang der Küste finden Sie die Ruinen von Dunseverick Castle und schließlich die Hauptattraktion der Causeway Coast - den Giant`s Causeway. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich in der Bushmills Distillery eine Tour (und ein Schlückchen?) gönnen.

Tag 7: Portballintrae nach Portstewart (19 km)

Ihre letzte Wanderetappe beginnt an der Küstenstraße nach Portrush. Auch hier werden Sie von den Sehenswürdigkeiten des Tages nicht enttäuscht sein. Dunluce Castle und seine berühmte „Meerjungfrauenhöhle“ befinden sich auf dem Weg und unbedingt einen Besuch wert. Nachdem Sie den Strand von Whiterocks überquert haben, treffen Sie auf einen offiziellen Pfad, der rund um Ramore Head und schließlich in den Hafen von Portrush führt. Ihre Wanderung geht weiter entlang der Küste und endet an der Promenade in Portstewart, einem Badeort direkt am Meer, um das Ende Ihrer Wanderung perfekt ausklingen zu lassen.

Tag 8:

Rückfahrt zum Flughafen und Heimreise oder individuelle Verlängerung.


Preis pro Person im DZ: 1234,- €



EZ auf Anfrage möglich


Inklusivleistungen:

- Sorgfältig ausgewählte Unterkünfte so nahe wie möglich an der Route
- Die Unterkünfte sind soweit möglich inkl. eigenem Bad
- traditionelles irisches Frühstück
- Tür-zu-Tür-Gepäcktransfer
- Umfassende Ratgeber & Moyle/Causeway Way Karten für den Weg/Zimmer
- Detaillierte Informationen mit genauen Angaben zur Unterkunft, Route und Einkehrmöglichkeiten
- Eine Liste von Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten wie zB. Banken, Geschäfte und Touristenattraktionen
- Ausführliche Reiseinformationen
- Eine empfohlene Moyle & Causeway-Kit-Liste
- Notfallnummer


Exklusivleistungen:

- Mittag-und Abendessen
- Anreise nach Cushendall/Abreise von Portstewart. Entnehmen Sie dazu weiterführende Hinweise » hier

Hinweis:

Die Anreise nach Irland ist im Reisepreis nicht inklusive. Gerne unterbreitet Ihnen das Reisebüro Lüttje Törn ein Preisangebot mit einer renommierten Fluggesellschaft. Flüge mit so genannten Billig-Airlines vermitteln wir nicht!
Passend zu dieser Reise empfiehlt Ihnen das Reisebüro Lüttje Törn den Abschluss des Versicherungspaketes der Europäischen Reiseversicherung. Das Paket beinhaltet die Reiserücktrittsversicherung, Abbruchversicherung, Krankenversicherung mit Rücktransport, Gepäckversicherung, Notruf-und Verspätungsschutz.


Veranstalter dieser Reise ist Absolute Escapes, ein britischer Reiseveranstalter mit Sitz in Edinburgh und unser langjähriger Partner.

Die Reiseunterlagen sind in englischer Sprache!

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Buchung dieser Reise das Britische Reiserecht akzeptieren.


Gemäß der neuen EU-Pauschalreisegesetzgebung kommen wir hier unserer Pflicht nach, das » Informationsblatt zur Buchung der Pauschalreise des Reiseveranstalters Absolut Escapes auszuhändigen.


Haben wir Ihr Interesse an dieser tollen Reise geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Buchungsauftrag!



Mit Ausfüllen und Abschicken des hinterlegten Formulars beauftragen Sie uns, passend zu Ihren Reisedaten die Wanderreise „Moyle & Causeway Way“ auf Verfügbarkeit zu überprüfen.

Kann die Reise bestätigt werden, ist ein Reisevertrag zustande gekommen und Sie erhalten von uns in Folge die Buchungsbestätigung/Rechnung.


Bitte lassen Sie uns im Feld „Reisewünsche“ wissen, ob Sie an einem Flugangebot interessiert sind und das Versicherungspaket abschließen möchten. Vielen Dank.

» Verbindlicher Buchungsauftrag

Moyle & Causeway Way

» zurück zur Übersicht