Kreuzfahrt auf der Themse

REISE NR.: GoBaE

Windsor CastleKreuzfahrtverlauf Magna CartaDownton Abbey (Highclere)

Reisedauer: 7 Tage /6 Nächte
Reisezeit: März/April bis Oktober immer Sonntag
Bordsprache: Englisch


Wenn es um Flusskreuzfahrten geht, wird England manchmal als Quelle fabelhafter Möglichkeiten übersehen. Die Themse hat viel zu bieten und eröffnet Ihnen eine malerische Landschaft.
Wenn Sie auf der Suche nach Flusskreuzfahrten sind, offenbart sich die ländliche Schönheit Englands für diejenigen, die sich für dieses Reiseziel entscheiden. Langsam schlängeln wir uns vorbei an königlichen Palästen, Städten und Dörfern. Sie erleben eine echte Mischung aus dem alten England und seiner natürlichen Schönheit der Grafschaften Surrey, Berkshire und Oxfordshire. Diese Kreuzfahrt führt von Henry VIII Hampton Court über Windsor Castle nach Henley, wobei häufige Stopps viel Zeit zum Wandern und Erkunden bieten, während wir dieser alten Wikinger-Handelsroute tief in die ländliche Umgebung folgen.
Sanfte Erkundungstouren sind das Highlight aller Flusskreuzfahrten in England. Unser Urlaub maximiert dieses Potenzial mit guten Rad- und Wandermöglichkeiten, während unser schönes „Hotel“ auf der Themse seinen Weg zu traditionellen Bootsbauern, Kunstgalerien und dem realen „Downton Abbey“ findet.
Für Urlauber, die weniger überfüllte, aber dennoch reizvolle Flusskreuzfahrten wünschen, ist England das perfekte Reiseziel!
Die elegante und geräumige, klimatisierte 8-Personen-Magna Carta ist die perfekte Hotelbarge für den königlichen Fluss. Wir sind stolz darauf zu behaupten, dass die englischen Flusskreuzfahrten mit uns Ihnen einen unvergleichlichen Blick auf England vom Deck dieses wunderschönen Schiffes bieten.


Tag 1: Sonntag, Hampton Court Palace

Die Gäste werden im Stafford Hotel im Zentrum von London zum Nachmittagstee mit englischem Cream Tea empfangen, bevor sie mit einem privaten Kleinbus zum Schiff, der „Magna Carta“ gebracht werden. Sektempfang und Begrüßung durch den Kapitän und die Crew. Abendessen an Bord.

Tag 2: Montag, Hampton Court Palace bis Runnymede

Heute Morgen erkunden wir den herrlichen Hampton Court Palace. Wir besichtigen die Gemächer von Henry VIII und die königliche Kapelle, spüren die Kälte in der verwunschenen Galerie und staunen über die Tudor-Küchen. Draußen sind die Gärten mit The Great Vine, dem ältesten Weinbaugebiet des Landes, das noch Trauben produziert, und dem berühmten atemberaubenden Labyrinth. Nach dem Mittagessen fahren wir durch die Molesey-Schleuse und machen in Runnymede fest. Abendessen an Bord.

Tag 3: Dienstag, Runnymede bis Windsor

Nach dem Frühstück haben wir die Möglichkeit, die Wellnesseinrichtungen des Runnymede-on-Thames Hotels zu nutzen. Danach fahren wir nach Windsor, vorbei am Magna Carta Memorial und der Insel Magna Carta, wo König John 1215 gezwungen wurde, die mächtigen Barone zu treffen und das historische Dokument zu besiegeln. Nachmittags geht es nach Windsor Castle. Von William dem Eroberer im Jahr 1066 erbaut und seit über 900 Jahren von der königlichen Familie als königliches Zuhause erbaut, ist dies die größte bewohnte Burg der Welt. Wir erkunden die State Apartments, sehen das Queen Marys Dolls House, die St. Georges Chapel und genießen die weitreichende Aussicht. Abendessen an Bord.

Tag 4: Mittwoch, Windsor bis Cliveden

Heute Morgen fahren wir stromaufwärts vorbei an den hübschen Häusern des Ortes Bray und durch die spektakuläre Cliveden Reach zu unserem exklusiven Anlegeplatz auf dem Cliveden Estate. Cliveden war einst im Besitz der Familie Astor; das ursprüngliche Haus stammt jedoch aus dem Jahr 1666. Das Anwesen verfügt über herrliche Gärten, darunter ein Parterre, einen chinesischen Wassergarten und ein wunderschönes Topiary. Natürlich war es der Schauplatz vieler politischer Intrigen und Skandale. Abendessen an Bord.

Tag 5: Donnerstag, Cliveden bis Hurley

Nach dem Frühstück fahren wir zum Highclere Castle (Downton Abbey), einer der schönsten viktorianischen Burgen Englands, inmitten von 1.000 Hektar spektakulärer Parklandschaft. Die Familie Carnarvon lebt seit 1679 in Highclere. Das heutige Schloss steht an der Stelle eines früheren Hauses, das wiederum auf den Fundamenten des mittelalterlichen Palastes errichtet wurde, der 800 Jahre lang den Bischöfen von Winchester gehörte. Julian Fellowes, ein langjähriger Freund der Carnarvon-Familie, hatte Highclere Castle im Sinn, als er „Downton Abbey“ schrieb. Er sagte oft, er wolle ein Haus, das auf spektakuläre Weise das Vertrauen und den optimistischen Optimismus der Edwardianischen Zeit bezeugt. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter stromaufwärts, um die Stanley Spencer Gallery in Cookham zu besuchen und einen Spaziergang durch das Dorf zu machen, das er einst als „Himmel auf Erden“ bezeichnete, bevor es durch Marlow nach Hurley kreuzt.

Leider kann Highclere Castle nicht zu allen Reiseterminen besichtigt werden. In dem Fall ändert sich Ihr Tagesprogramm wie folgt:

Nach dem Frühstück fahren wir weiter stromaufwärts, um die Stanley Spencer Gallery in Cookham zu besuchen und einen Spaziergang durch das Dorf zu machen, das er einst als „Himmel auf Erden“ bezeichnete, bevor wir durch Marlow nach Hurley fahren. Wir besichtigen die Bootswerft von Peter Freebody in der Nähe und schauen zu, wie die traditionellen Handwerker klassisches Holzhandwerk bauen und wieder herstellen. Wir haben Zeit, um das alte Dorf zu erkunden, einschließlich der Ye Olde Bell, die als älteste Herberge des Landes gilt, bevor wir zum Hotelkahn zurückkehren. Abendessen an Bord.

Tag 6: Freitag, Hurley bis Henley-on-Thames und Oxford

Falls gestern „Downton Abbey“ auf dem Programm stand, starten wir heute Morgen mit der Besichtigung der Bootswerft von Peter Freebody inkl. Ye Olde Bell. Anschließend genießen wir die vorüberzeihende eindrucksvolle Landschaft entlang des berühmten Henley Regatta Rowing Course zu unserem letzten Anlegeplatz. Uns erwartet ein früheres Mittagessen, gefolgt von einer Fahrt nach Oxford zu einer faszinierenden Tour durch die Christ Church, das größte College von Oxford, das von Kardinal Wolsey und dann von König Heinrich VIII. gegründet wurde. In der herrlichen Umgebung schrieb Lewis Carroll Alice im Wunderland. Kapitäns Abschiedsabendessen an Bord.

Tag 7: Samstag, Heley-on-Thames bis London

Heute endet unsere Kreuzfahrt! Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zurück nach London.


Reisepreis 2019:


April (07, 14, 21) 3950,- €
April (28) – September 4750,- €
Oktober 3950,- €

Reisepreis 2020:


März – April (19) 3950,- €
April (26) – September 4750,- €
Oktober 3950,- €

Zuschlag Einzelbelegung auf Anfrage


Inklusivleistungen:

• 6 Nächte an Bord (Sonntag bis Samstag) in klimatisierten Kabinen und eigenem Bad
• Alle Transfers
• tägliches Ausflugsprogramm, das vom Reiseleiter veranstaltet wird, einschließlich aller Eintrittsgebühren
• Die Leistungen unseres erfahrenen Kapitäns, Küchenchefs, Reiseleiters
• Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord. Alle Mittag- und Abendessen sind ein gastronomisches Abenteuer mit lokalen Produkten, die von Ihrem privaten Küchenchef sorgfältig zubereitet werden
• Mittag- oder Abendessen an Land, einmal pro Woche auf den meisten Hotelschiffen
• Eine ausgezeichnete Auswahl an feinen regionalen und internationalen Weinen und Spirituosen an der Bar. Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und eine Auswahl an Tees
• Nutzung von Schiffseinrichtungen wie Fahrräder, Bibliothek, kostenloses WLAN

Vermittlungsleistung exklusiv:

• Quality Plus 93,- € p.P. in Doppelkabine, 125,- € p.P. Einzelkabine » Was ist das

Hinweis:
Die Anreise nach England ist im Reisepreis nicht inklusive. Gerne unterbreitet Ihnen das Reisebüro Lüttje Törn ein Preisangebot mit einer renommierten Fluggesellschaft. Flüge mit so genannten Billig-Airlines vermitteln wir nicht!
Sie möchten Ihren Aufenthalt in England verlängern? Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen eine interessante Route entsprechend Ihrer individuellen Wünsche zusammen zu stellen.
Passend zu dieser Reise empfiehlt Ihnen das Reisebüro Lüttje Törn den Abschluss des Versicherungspaketes der Europäischen Reiseversicherung. Das Paket beinhaltet die Reiserücktrittsversicherung, Abbruchversicherung, Krankenversicherung mit Rücktransport, Gepäckversicherung, Notruf-und Verspätungsschutz.



Reiseveranstalter: European Waterways ist ein britischer Reiseveranstalter mit Sitz in Datchet, Birkshire und unser langjähriger Partner.

Mit Buchung dieser Reise akzeptieren Sie das Britische Reiserecht.



(Bitte teilen Sie mir im Feld „Reisewünsche“ die Reise Nr., das gewünschte Reisedatum und die
Namen aller Reiseteilnehmer mit. Lassen Sie mich hier auch wissen, ob Sie an einem Flugangebot interessiert sind und das Versicherungspaket abschließen möchten. Vielen Dank.)

» Buchungsanfrage



Kabine Magna CartaMagna Carta FlussimpressionSalon Magna Carta